50 Jahre Engagement in der forstlichen Bildung

Im Frühling 1969 wurde die Stiftung Interkantonale Försterschule Lyss gegründet. Seither haben wir über 1'000 Försterinnen und Förster erfolgreich ausgebildet und die Interkantonale Försterschule hat sich zum Bildungszentrum Wald weiterentwickelt. Wir engagieren uns für die höhere forstliche Berufsbildung, die Weiterbildung des Forstpersonals, die Ausbildung von Rangern sowie den Wissenstransfer in der Waldbranche.

50 Jahre sind ein Grund zum Feiern! Auf unserer Jubiläums-Webseite erhalten Sie Einblick in die Geschichte des Bildungszentrums und erfahren mehr zu unseren Veranstaltungen im Jubiläumsjahr. Darüber hinaus wagen verschiedene Personen einen Blick in die Zukunft.